AEM Components kündigt die Verfügbarkeit seiner neuen AEC-Q200 qualifizierten Oberflächenmontage-Sicherungen an, die speziell für den zuverlässigen Betrieb in hochbelastbaren Automobilanwendungen entwickelt wurden. Die neuen Draht-in-Air AirMatrix (QA Serie) und Solid Body (QF Serie) Sicherungen werden in der TS16949-zertifizierten Anlage von AEM gefertigt. Die beiden Produktreihen bieten Automobil-Design-Ingenieuren mit Produkten, die eine zuverlässige Leistung in Anwendungen von Motorsteuerungen und Batterie-Management-Systemen bis hin zu Infotainment- und Kommunikationssystemen gewährleisten.

Über die branchenweit höchsten Stromstärken – bis zu 20A / 250V verfügt die QA-Serie. Die handelsübliche, hermetisch abgedichtete Draht-in-Luft-Struktur sorgt für eine gleichbleibende elektrische Leistung. Die QF-Festkörper-Sicherungen nutzen die proprietäre, anti-Schwefel-Endkappen-Konstruktion von AEM und sorgen für eine überlegene mechanische und thermische Stabilität über einen weiten Temperaturbereich (-55 ° C) Bis + 150 ° C).

“ In der QA-Serie ist das schmelzbare Element gleichmäßig gerade über den interne Hohlraum und extern an die Endkappe durch den Galvanisierungsprozess gebunden“, so Klaus Kruse autorisierter Distributor von AEM in Deutschland und Europe. “

Konkurrierende Hersteller verwenden Lötperlen in einem keramischen Rohr, um die schmelzbare Verbindung zu verbinden. Dieser traditionelle Ansatz hat den Nachteil einer ungleichmäßigen Leistung und eines möglichen internen Verbindungsfehlers, der durch mechanische / thermische Belastung wie Vibration oder Biegung verursacht wird, oder durch übliche Lötfehler wie Kaltgelenke oder schlechte Benetzung. Unter hohen Belastungsbedingungen kann das Lötmittel verdampfen, was zu einer verlängerten Lichtbogenbildung führt, die zu einem Ausfall des Pakets und einer Beschädigung der Leiterplatte und der umgebenden der umgebenden Komponenten führen kann. Im Vergleich dazu sind AEM‘s Automobil-Sicherungen so konzipiert, um die Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen durch die Beseitigung der Lötverbindung zu erhöhen. “

Die QA-Serie wird in zwei schnell wirkenden Versionen angeboten: ein 2410-Paket mit einem 0,5-20A / 65-250V-Rating und einem 1206-Gehäuse mit 1,5-15A / 32-65V. Automatische QF-Teile werden in schnell wirkenden und zeitverzögerten Versionen angeboten, und in 1206 und 0603 Versionen mit Stromstärken bis zu 8A.

Die Baureihe QA / QF ist ab sofort bei Kruse Electronic Components GmbH & Co.KG verfügbar. Für Muster oder Fragen, senden Sie bitte eine email an info@kruse.de oder besuchen Sie den Onlineshop unter www.kruse24.com/de/schaltkreisschutz.