Der Hersteller Panasonic Electric Works hat sein Produktportfolio um die neuen RF PhotoMOS erweitert. Die Relais von Panasonic Electric Works sind beim Distributor Arrow erhältlich.

Die neuen RF PhotoMOS von Panasonic Electric Works Deutschland GmbH im sog. „SON“ Gehäuse sind die derzeit kleinsten auf dem Markt verfügbaren Halbleiterrelais. Verglichen mit der bisher kleinsten Bauform wurde das Volumen nochmals um 57 % verringert, wodurch sich der Platzbedarf auf der Leiterplatte auf die sehr geringen Ausmaße von L x B x H = (2,2 mm x 2,95 mm x 1,4 mm) reduziert. In Verbindung mit der sog. „leadless“ Anschlusstechnik, bei der auf herausgeführte Anschlusspins verzichtet wird (daher der Name „SON“ = Small Outline No leads), ergibt sich eine deutlich verbesserte Packungsdichte auf der Leiterplatte.

Vor allem die Zielapplikationen im Bereich der Messtechnik fordern zum Schalten von hohen Frequenzen eine möglichst geringe Ausgangskapazität „C“ am offenen Kontakt bei gleichzeitig niedrigem Übergangswiderstand „R“ bei geschlossenem Kontakt. Aus diesem Grund zählen auch die neuen SON PhotoMOS zu der erfolgreichen Serie der sog. Low C & R PhotoMOS-Serie. Dieses ist durch eine Optimierung des kapazitiven und des Widerstandsanteils der Transistoren möglich. So liegt die typische Ausgangskapazität bei 1,1 pF und der Übergangswiderstand je nach Type bei bis zu minimalen 0,8 Ohm. Darüber hinaus haben die neuen SON PhotoMOS besonders schnelle Ansprechzeiten (typ. 20 µs), eine hohe Isolation (500 VAC) und einen geringen Leckstrom (typ. 0,01 nA). Die maximale Schaltleistung liegt bei 40 VAC/ 250 mA.

Typische Einsatzgebiete liegen in allen Bereichen der Messtechnik, wie z. B. Multiplexsystemen mit hohen Abtastraten und strengen Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Lebensdauer bei gleich-zeitigem Wunsch nach hoher Packungsdichte der Bauteile.

Insbesondere im Bereich der IC- & Board-Tester, in der Medizintechnik und im Multipoint Recording ermöglichen die neuen PhotoMOS im SON Gehäuse bisher ungeahnte Möglichkeiten beim Leiter-plattendesign.