618 Fachbesucher und 38 Aussteller trafen sich auf der E|DPC – Electric Drives Production Konferenz und Ausstellung 2014 in Nürnberg und diskutierten die neuesten Entwicklungen sowie Trends bei der Produktion elektrischer Antriebe und Generatoren.

Namhafte Aussteller wie Aumann, ELANTAS Beck, MagCam, Marsilli, Scheugenpflug, SCHLEICH, SICK, Siemens Industry Sector, SPS electronic, Stiefelmayer-Lasertechnik, Gebrüder Waasner, VACUUMSCHMELZE und Wieland-Werke präsentierten in Halle 12 ihre Produkte und Innovationen hochrangigen Vertretern und Entscheidern der Branche.

340 Konferenzteilnehmer besuchten die parallele englischsprachige IEEE Konferenz, in der mehr als 120 technische Vorträge und Poster die zukünftigen Trends der Produktionstechnologien elektrischer Antriebe, Materialien und Systeme mit den Schwerpunkten der Wicklungs- und Magnetmontage sowie der Elektroblechverarbeitung vorstellten. Erstmalig wurde auch das Kolloquium der Green Factory Bavaria integriert. Im parallelen Strang zum Thema Energietransfer in Elektrofahrzeuge (E|TEV) wurden Methoden zur kontaktlosen Energieübertragung in elektrische Fahrzeuge dargestellt. Der E-MOTIVE Strang, organisiert vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), war zum zweiten Mal Bestandteil der Konferenz.

Die ausführliche Analyse steht ab Dezember 2014 zur Verfügung.

Bilder zur E|DPC 2014 in druckfähiger Qualität sind im Presse-Bereich unter www.edpc-expo.de zu finden.

Die E|DPC 2015 Konferenz und Messe findet vom 15.-16.09.2015 in Nürnberg statt. Weitere Informationen unter www.edpc-expo.de

Allgemeine Informationen
Die E|DPC wird in Zusammenarbeit von Mesago Messe Frankfurt GmbH, dem Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem Bayrischen Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik
(E|Drive-Center) veranstaltet.

Veranstalter der E|DPC Ausstellung
Die Mesago Messe Frankfurt GmbH mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit rund 100 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 2.700 Aussteller und über 100.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (www.mesago.de)

Kontakt
Franziska Hesse
Projektleiterin E|DPC Ausstellung
Tel: +49 711 61946-65
franziska.hesse@mesago.com

Veranstalter E|DPC Konferenz
Der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) wurde 1982 gegründet. Der Lehrstuhl FAPS konzentriert sich auf die Forschung innovativer Fertigungsverfahren für mechatronische Produkte. Das Bayerische Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik (E|Drive-Center) am Lehrstuhl der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist das Schwerpunktprojekt. (www.faps.de)

Komiteevorsitzender
Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, Leiter des FAPS

Kontakt
FAPS-TT GmbH
Alexander Kühl
Konferenzkoordinator
Tel.: +49 911 5302-9090
service@edpc.eu