Fünf Monate vor der E|DPC Messe 2015 haben sich bereits 30 Unternehmen angemeldet. Ungefähr ein Drittel der Aussteller kommt aus dem Ausland. „Wir freuen uns, dass ein Großteil der Aussteller vom Vorjahr wieder dabei ist. „Dies zeigt, dass sich die Messeteilnahme für diese Unternehmen gelohnt hat“ so Maren Wiedleroither, Bereichsleiterin Mesago Messe Frankfurt GmbH.

Vom 15. – 16.09.2015 bieten die Aussteller zur parallel stattfindenden internationalen Konferenz einen einzigartigen Überblick über Komponenten, Halbzeuge und Werkstoffe sowie produktionsbezogene Querschnittsthemen für elektrische Antriebe und Generatoren.

In der Messehalle finden außerdem die Poster Präsentationen der Konferenz statt, bei denen Referenten Branchentrends und
-innovationen aufgreifen und vorstellen. Die Besucher der Messe können kostenfrei an der Opening Session der Konferenz teilnehmen und optimale Netzwerkchancen und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch nutzen.

Gebündeltes Fachwissen in der Konferenz
Neben rund 100 Fachvorträgen ist die E|DPC Konferenz bereits im dritten Jahr Gastgeber des Forums Elektromobilität „E-MOTIVE“ des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau). Hierbei präsentieren Experten neueste Erkenntnisse zu den Themenfeldern Elektro und Automotive.

Darüber hinaus werden im Rahmen der Konferenz Tutorials und Technical Tours zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Region Nürnberg angeboten. Das vorläufige Konferenzprogramm wird im Mai veröffentlicht.

Weitere Informationen zur E|DPC Messe sowie Ausstellerunterlagen unter www.edpc-expo.de und zur E|DPC Konferenz unter www.edpc.eu.

Allgemeine Informationen
Die E|DPC wird in Zusammenarbeit von Mesago Messe Frankfurt GmbH, dem Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem Bayrischen Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik (E|Drive-Center) veranstaltet.

Veranstalter E|DPC Messe
Die Mesago Messe Frankfurt GmbH mit Sitz in Stuttgart wurde 1982 gegründet und ist Veranstalter fokussierter Messen, Kongresse und Seminare mit Schwerpunkt auf Technologie. Das Unternehmen gehört zur Messe Frankfurt Group. Mesago agiert international, messeplatzunabhängig und veranstaltet pro Jahr mit 120 Mitarbeitern Messen und Kongresse für mehr als 2.700 Aussteller und über 100.000 Fachbesucher, Kongressteilnehmer und Referenten. Zahlreiche Verbände, Verlage, wissenschaftliche Institute und Universitäten sind als ideeller Träger, Mitveranstalter und Partner aufs Engste mit Mesago-Veranstaltungen verbunden. (www.mesago.de)

Kontakt
Franziska Hesse
Projektleiterin E|DPC Messe
Tel: +49 711 61946-65
franziska.hesse@mesago.com

Veranstalter E|DPC Konferenz
Der Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik (FAPS) wurde 1982 gegründet. Der Lehrstuhl FAPS konzentriert sich auf die Forschung innovativer Fertigungsverfahren für mechatronische Produkte. Das Bayerische Technologiezentrum für elektrische Antriebstechnik (E|Drive-Center) am Lehrstuhl der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist das Schwerpunktprojekt. (www.faps.de)

Komiteevorsitzender
Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, Leiter des FAPS

Kontakt
FAPS-TT GmbH
Alexander Kühl
Konferenzkoordinator
Tel.: +49 911 5302-9090
service@edpc.eu