IBR produziert und liefert seit über 27 Jahren Leiterplatten. Egal ob Prototypen und Einzelstücke im Expressdienst oder kleine, mittlere und große Serien, das mittelständische Familienunternehmen aus Bad Rappenau bietet alle Technologien an, die in der heutigen Leiterplattenindustrie gängig sind.

Mit hohem Engagement wird jedes Projekt anhand des jeweiligen Bedarfs individuell geplant und preisoptimiert kalkuliert. IBR bietet viele Möglichkeiten, weil nicht nur in der eigenen deutschen Fertigung produziert wird, sondern auch auf internationale Fertigungsstandorte bzw. langjährige und zertifizierte Partner zurückgegriffen wird.

1576_0_0_p_images_ibr

Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten übernimmt IBR vor Ort die gesamte Auftragsabwicklung, Datenüberprüfung, Produktionsvorbereitung und bietet einen umfassenden Service, unabhängig davon an welchem Produktionsstandort gefertigt wird.

Im hauseigenen Labor mit Röntgenanalyse zur Schichtdickenmessung, AOI und Messmikroskop, können mögliche Qualitätsabweichungen frühzeitig erkannt werden. Nach Bedarf lassen sich kundenspezifische Prüfkriterien ergänzen.

Ein straffes und transparentes Terminsystem, sowie ein großes Zentrallager vor Ort ermöglichen den reibungslosen Ablauf und stellen eine optimierte Bedarfsplanung sicher.

Passende SMD-Schablonen runden das breite Angebot von IBR ab und können einfach und bequem mit den Leiterplatten mitgeliefert werden.

Kurz und knapp zusammengefasst:

  • IBR ist kompetent, freundlich und preiswert
  • Produktionen in D, EU und China
  • deutsche Produktionsvorbereitung, Auftragsabwicklung und Support
  • ab 1 Stück bis Großserie
  • flexible Bedarfsplanung (ab 2h-Express, Rahmeneinteilung, Kanban)
  • individuelle Preisgestaltung
  • Online-Leiterplattenkonfigurator
  • SMD-Schablonen
  • Frontfolien/Folientastaturen

Mehr Informationen: IBR Leiterplatten