CAD Entflechtung

zurück

CAD Entflechtung

CAD steht für die englische Begrifflichkeit Computer Aided Design, also Computer unterstützte Gestaltung. Bei der CAD Entflechtung wird zur Entflechtung von Leiterplatten eine CAD Software verwendet. Ein Unterbereich des CAD, das insbesondere beim Entwurf von elektronischen Systemen verwendet wird, ist EDA (Electronic Design Automation).

CAD-Software zum Leiterplattenentwurf und -entflechtung umfasst neben dem Schaltplanentwurf und dessen Simulation oft auch Auto-Platzierer und Autorouter. Damit ein Autorouter sinnvolle Ergebnisse liefern kann, müssen ihm zuvor Designregeln vorgegeben werden. Macht man das nicht, stoßen diese automatischen Funktionen an Grenzen, so dass Leiterbahnen zumindest teilweise manuell verlegt werden müssen.

(Siehe auch [con id=“715″])




  • Info Right google Ad

  • Info Right google Ad 2

  • Info Right google Ad 3

  • Info Right google Ad 4