zurück

Coating

Unter dem Begriff Coating, zu deutsch Beschichten, versteht man das Aufbringen einer fest haftenden Schicht aus formlosem Stoff auf die Oberfläche eines Werkstückes. Eine Beschichtung kann aus einer dicken oder dünnen Schicht sowie aus mehreren übereinander aufgetragenen Beschichtungen bestehen. Eine Unterscheidung ist nicht definiert und orientiert sich am Beschichtungsverfahren und Anwendungszweck. Die Beschichtungsverfahren unterscheiden sich durch die Art der Schichtaufbringung in chemische, mechanische, thermische und thermomechanische Verfahren.

In der Elektronik- und Halbleiterindustrie versteht man unter Coating das Beschichten von bestückten Leiterplatten mittels spezieller Schutzlacke. Durch das Coating werden die mechanische Widerstandsfähigkeit sowie die Kriechstromfestigkeit von Baugruppen verbessert. Weiter bietet es Schutz vor Feuchtigkeit, Verschmutzung, Elektromigration und Vibration.




  • Info Right google Ad

  • Info Right google Ad 2

  • Info Right google Ad 3

  • Info Right google Ad 4