Halbleiterhersteller

//Halbleiterhersteller
zurück

Halbleiterhersteller

Halbleiterhersteller sind Firmen und Unternehmen, die elektronische Bauelemente und -teile herstellen, die auf Halbleitern basieren. Dazu gehören z. B. integrierte Schaltungen oder einzelne Bauelemente wie Dioden und Transistoren.

 

Das herkömmliche und immer noch vorherrschende Geschäftsmodell von Halbleiterherstellern ist der Itegrated Device Manufacturer (ICM). Von diesen werden Halbleiter-Bauelemente selbst entwickelt und vermarktet.

 

Die stark zunehmende Komplexität sowie Investitionshöhen bei der Produktion von Halbleitern führen jedoch dazu, dass das Fabless-Foundry-Modell an Bedeutung gewinnt. Ein Fabless (fabriklos) Design House entwickelt und vermarktet dabei Bauelemente, ohne eigene Produktionsstätten. Im Gegensatz dazu konzentriert sich eine Foundry auf die Produktion, ohne eigene Bauelemente zu entwickeln und zu vermarkten.

 

Weitere Geschäftsmodelle sind sog. ASIC-Hersteller (application specific integrated circuit), die Entwicklung und Produktion nach direktem Kundenauftrag durchführen, sowie IP-Hersteller (intellectual property), welche die Entwicklung von Teillösungen für andere Hersteller übernehmen.

 

Meistens finden sich in der Praxis des Marktes unterschiedliche Mischformen dieser verschiedenen Geschäftsmodelle.

 

 

 

 

 




  • Info Right google Ad

  • Info Right google Ad 2

  • Info Right google Ad 3

  • Info Right google Ad 4