Steckverbinder

zurück

Steckverbinder

Weltweit existieren viele normierte Steckverbinder. In diesem Artikel werden die Wichtigsten dieser Stecksysteme aufgeführt. Man beachte dabei, dass es einerseits Normen für die Form von Steckern, Buchsen, Kupplungen und Steckdosen gibt, und andererseits Normen für das elektrische bzw. optische Signal, das über Kabel bzw Lichtwellenleiter und Steckverbinder übertragen wird. Hier geht es nur um die Steckernormen:

Elektrizität 

Bei elektrischen Steckverbindungen spricht man neben dem Stecker (dem männlichen Teil der Steckverbindung) von einer Buchse, wenn der weibliche Teil fest in ein Gerätegehäuse eingebaut ist, aber von einer Kupplung, wenn dieser weibliche Teil am Ende eines Kabels angebracht ist.

Einphasen-Haushaltsstecksysteme

Haushaltsstecker werden international als Typen A bis M klassifiziert. Diese Einteilung stammt aus einer Veröffentlichung des amerikanischen Handelsministeriums und hat sich weltweit durchgesetzt. Leider geht die Einteilung der Stecker nicht auf alle Unterschiede der weltweit üblichen Stecker ein; von einem Steckertyp kann es daher mehrere Varianten geben, die auch teilweise nicht untereinander kompatibel sind.

Amerikanisches 2-Stift-Steckersystem (Typ A)
Amerikanisches 3-Stift-Steckersystem (Typ B)
Euroflachstecker (Typ C, CEE 7/16)
Indisches / altes britisches Steckersystem (intl. Typ D)
Französisches Steckersystem (Typ E)
Deutsch-Französischer Kombistecker (Typ EF, CEE 7/7)
Europäischer Konturenstecker (Typ EF, CEE 7/17)
Deutsches Schuko-Steckersystem (Typ F, CEE 7/4)
Russisches Steckersystem (Typ F, GOST 7396)
Britisches Steckersystem (Typ G, BS 1363)
Israelisches Steckersystem (intl. Typ H)
Australisches Steckersystem (intl. Typ I)
Schweizer Steckersystem (intl. Typ J)
Dänisches Steckersystem (intl. Typ K)
Italienisches Steckersystem (intl. Typ L)
Südafrikanisches Steckersystem (intl. Typ M)
IEC 60906-1 Internationaler Standardstecker (bisher nicht eingeführt)

Andere elektrische Stecksysteme 

Bananenstecker
Perilex
Cekon
Gerätestecker
CEE-System, die blauen Stecker sind Standard auf vielen Campingplätzen in Europa.
IEC 309
Bordspannungssteckdose (Zigarettenanzünder)
Steckdose
PowerCon

Audio

Cinch; getrennt jeweils für rechtes und linkes unsymmetrisches Stereo-Signal
DIN-Stecker; auch Dioden-Stecker genannt existieren in Mono- und Stereo-Varianten, sind veraltet und werden auch für andere Zwecke eingesetzt
Tonabnehmerstecker für alte Röhrenradios
Klinkenstecker; sind 2-polig für Mono-Signal und 3-polig für Stereo-Signal
TOSLINK optische Steckverbindung
XLR
Speakon Lautsprechersteckverbinder
Multipin für Mischpulte und Stageboxen
Tuchel ältere Mikrofonstecker, aks Klein-Tuchel und Groß-Tuchel

Video

BNC Eine Leitung für ein FBAS/Video-Signal oder 3-5 getrennte Koaxial-Leitungen für die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau und Vertikal- und Horizontal-Synchron-Signal
SCART
Cinch ebenfalls für FBAS-Signal
PL-259, auch einfach PL-Stecker genannt.
Mini-DIN, (S-Video)

Hochfrequenz

BNC-Steckverbinder
C-Steckverbinder
F-Steckverbinder
N-Steckverbinder
SMA-Steckverbinder
SMB-Steckverbinder
SMC-Steckverbinder
SMP-Steckverbinder
SMS-Steckverbinder
TNC-Steckverbinder
MCX-Steckverbinder
MMCX-Steckverbinder
RP-TNC-Steckverbinder
UHF-Steckverbinder (PL259)
DIN 7/16 Steckverbinder

Daten

RJ-45 oder Ethernet-Stecker
TERA-Steckersystem
BNC und N-Stecker bei Koaxial- und Twinaxial-Verkabelung
IBM-Stecker wurde beim IBM Verkabelungsystem IBM Cabling System verwendet
USB-Stecker (USB)
Centronics-Stecker
Sub-D-Stecker
PS/2
FireWire
Stiftleisten

Telefon
Reiseadapter FrankreichTAE
TDO
ISDN-Stecker
Universalstecker (RJ-/Western-Stecker)
Anschlussdose (ADo 4, ADo 8) ehemaliges Stecksystem für Telefone.
Für andere Telefonsysteme siehe Artikel Telefondose.

Lichtwellenleiter

SC-Stecker
ST-Stecker
FDDI MIC
LC-Stecker
E2000-Stecker
FC/PC
Volition
FSMA
MTRJ-Stecker
ESCON
Mini-BNC
Mini-SC
URM P2 Stecker




  • Info Right google Ad

  • Info Right google Ad 2

  • Info Right google Ad 3

  • Info Right google Ad 4