Die PCIM Asia 2013 vom 18. – 20. 06. schließt mit sehr gutem Ergebnis. Mit 75 Ausstellern auf 4.600 Quadratmetern im Shanghai World Expo Exhibition Center ist sie auch dieses Jahr gewachsen.

 

Die Besucherzahl stieg auf ca. 4.200.

 

Branchenleader wie Semikron, Mitsubishi, Infineon oder Vincotech präsentieren 2013 in Shanghai ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. Neben langjährigen Ausstellern waren auch zahlreiche neue nationale und internationale Aussteller vertreten: europäische Firmen wie Plexim oder Norwe sowie die russischen Firmen Angstrem und Electrum präsentierten sich zum ersten Mal auf der PCIM Asia. Führende chinesische Firmen wie Nanjing SilverMicro Electronics, Shanghai Jidian Electronics, Starpower oder Zhuzhou CSR Times Electric waren ebenfalls vertreten.

Die Konferenz verzeichnete mit 367 Teilnehmern ein sehr gutes Ergebnis. Mit sechs Technical Sessions, attraktiven Keynotepräsentationen und einer dialogorientierten Postersession bot die Konferenz ein umfassendes Programm. Darüber hinaus waren besonders die Special Sessions zu den Trendthemen E-Vehicles, E-Mobility und Renewable Energy Publikumsmagnete.

Hier die Zahlen im Überblick:

  • Ausstellungsfläche:            4.600 qm
  • Aussteller:                        75
  • Besucher:                    ca. 4.200
  • Konferenzteilnehmer:        367

Eine ausführliche Analyse steht Ende Juni nach der detaillierten Auswertung der Zahlen zur Verfügung.

Bilder zur PCIM Asia 2013 in druckfähiger Qualität finden Sie im Presse-Bereich unter www.pcimasia-expo.com.

Die PCIM Asia 2014 findet vom 17. – 19. 06.2014 in Shanghai statt.