Das Rahmenprogramm der vom 08. – 10. Mai in Nürnberg stattfindenden PCIM Europe steckt voller attraktiver Highlights.

 

Auf dem Messeforum organisiert Bodo Arlt die Podiumsdiskussion zu „Efficency in DC/DC Conversion“ (Mittwoch, 12:20) und Yole Development einen Roundtable zu „Conversion in Assembly“ (Donnerstag, 13:10). Darüber hinaus geben führende Hersteller dem Publish Industrie Verlag in VIP-Interviews Antworten auf aktuelle Fragen der Leistungselektronik.

 

Ihrer zentralen Rolle bei der Nutzung regenerativer Energiequellen entsprechend, gewinnen Energiespeicher auch auf der PCIM Europe an Bedeutung. Die neue Focus Area Energiespeicher zeigt das  Zusammenspiel von Leistungselektronik und Speichertechnologien.

 

Leistungselektronik zum Anfassen gibt es auf dem Gemeinschaftsstand des European Center for Power Electronics e.V. (ECPE). Elektrobuggys, eine Stromtankstelle und ein strombetriebenen Sportwagen demonstrieren wie Zukunftstechnologien heute zum Einsatz kommen.

 

Mit dem Student Day am Donnerstag bietet sich Studenten und Schülern die Möglichkeit, ihr theoretisches Wissen in der Praxis zu erleben. Dazu besuchen sie in kleinen Gruppen verschiedene Aussteller und tauschen sich mit den Fachleuten aus.

 

Nicht nur Berufseinsteigern zeigt die Jobbörse von Semica Careers Karrieremöglichkeiten rund um die Elektronikbranche auf. Mit einem weitverzweigten Netzwerk in die Industrie bringt Semica seit Jahren Jobsuchende und -anbieter zusammen.