Power Electronics / Intelligent Motion / Renewable Energy / Energy Management
Nürnberg, 08. – 10.05.2012

Konferenz: Neue Materialien und Technologien

Der Schwerpunkt der Konferenz liegt in der Präsentation von neuen Technologien und Materialien und deren  Anwendungsgebieten. Wide Bandgap ist dabei eines der Top-Themen welches in zahlreichen Sessions aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet wird. Insgesamt bietet die Konferenz der PCIM Europe vom 8. – 10. Mai 2012 in Nürnberg  mehr als 230 Vorträge und Posterpräsentationen in über 40 Sessions an.

 

Leistungselektronik in erneuerbaren Energien

Die zunehmende Bedeutung von erneuerbaren Energien und die daraus entstehenden Anforderungen an die Leistungselektronik werden in Vortrags- und Postersessions wie zum Beispiel „Converters for Wind/Hydraulic Energies“, „New Photovoltaic Energy Systems“ oder „E-Mobility and Battery Chargers“ diskutiert. STMicroelectronics, SMA Solar, Semikron, Siemens oder BMW sind nur einige der Unternehmen, deren Entwickler ihre Lösungen in diesen Sessions präsentieren.

Seminar- und Tutorialprogramm ausgebaut

Am Sonntag und Montag vor der Konferenz bieten sieben Seminare und elf Tutorien die Gelegenheit sich mit speziellen Fragestellungen der Leistungselektronik intensiver zu beschäftigen. International anerkannte Experten kommen nach Nürnberg um im Vorfeld der PCIM Europe Seminare und Tutorien zu ihrem Spezialgebiet zu halten.

Die internationale Konferenz und Fachmesse PCIM Europe ist der Treffpunkt für Experten aus der Industrie und industrienahen Wissenschaft. Rund 7.000 Fachleute aus den Bereichen Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik und Erneuerbare Energien besuchen jährlich diese Leitmesse der Leistungselektronik in Nürnberg.

Das ausführliche Konferenzprogramm und eine aktuelle Ausstellerliste der PCIM Messe können unter www.pcim.de abgerufen werden.