Die Analyse der Aussteller- und Besucherbefragung zur PCIM Europe 2015 bestätigt erneut die hohe Qualität der Veranstaltung sowie deren Bedeutung für die Leistungselektronikindustrie. Dabei trug das anhaltende Wachstum zu einer hohen Zufriedenheit bei Ausstellern und Fachbesuchern bei.

Fachbesuchern bietet sich ein einzigartiger Marktüberblick

An den drei Messetagen nutzten 8.976 Fachbesucher (davon 37% aus dem Ausland) die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends und Entwicklungen der Leistungselektronik zu informieren. Auf Grund der klaren Fokussierung und der umfassenden Präsenz von Ausstellern aus den unterschiedlichsten leistungselektronischen Bereichen, konnten 95% der Besucher die Ziele ihres Messebesuchs absolut oder zum größten Teil erreichen. Die Informationsbeschaffung über Neuheiten und Trends, eine allgemeine Marktorientierung, der Erfahrungs- bzw. Wissensaustausch sowie der Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen stellten dabei die Hauptgründe für den Messebesuch dar. Die Zufriedenheit der Besucher spiegelt sich auch in der Weiterempfehlungsrate wider. So würden 95% die PCIM Europe an Kunden und Kollegen weiterempfehlen. 97% der Besucher planen die Messe auch 2016 wieder zu besuchen.

Aussteller treffen exakt ihre Zielgruppen

Die Aussteller der PCIM Europe 2015 schätzten vor allem die hohe Qualität der Fachbesucher. So nutzten 76% der Aussteller die PCIM Europe 2015 als Plattform, um die Beziehung zu bestehenden Kunden zu pflegen, neue Kontakte zu knüpfen und ihre Stellung am Markt zu stärken. Knapp 60% der Besucher ordnen sich den Funktionsbereichen Angestellter in einer leitenden Position, Geschäftsleitung oder Entwicklungsingenieur zu. Dies führt dazu, dass die Qualität und die Fortsetzbarkeit der Kontakte von den Ausstellern als gut bis sehr gut eingeschätzt werden und Investitionsentscheidungen direkt am Messestand initiiert werden.

Konferenz – Wissensaustausch auf hohem fachlichem Niveau

Mit insgesamt 258 Fachvorträgen von international anerkannten Experten konnte die Konferenz der PCIM Europe ihrem Ruf als führendes Wissensforum der Branche erneut gerecht werden. 91% der 739 Teilnehmer (davon 55% aus dem Ausland) besuchten dabei auch die Messe, was den Erfolg von parallel stattfindender Messe und internationaler Konferenz belegt. Schon jetzt planen 82% der Teilnehmer auch an der PCIM Europe Konferenz 2016 teilzunehmen.

Die beiliegende Analyse zur PCIM Europe 2015 liefert detaillierte Informationen zu der Aussteller- und Besucherstruktur sowie zum Ergebnis der Veranstaltung.

Die PCIM Europe 2016 findet vom 10. – 12.05.2016 in Nürnberg statt. Weitere Informationen stehen auf www.pcim.de zur Verfügung.