Mit besten Aussichten geht die PCIM Europe 2015 in die heiße Phase der Hallenbelegung. Rund ein halbes Jahr vor der Veranstaltung sind 10 Prozent mehr Ausstellungsfläche gebucht als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Unter den Anmeldungen finden sich die Global Player der Branche, aber auch zahlreiche Neuaussteller, die das angebotene Spektrum an Produkten und Lösungen rund um die Leistungselektronik sinnvoll erweitern und den Austausch über die aktuellen Trends und Entwicklungen der Branche noch weiter verbessern.

Ausstellungsschwerpunkt der PCIM Europe werden zahlreiche Neuheiten rund um Leistungshalbleiter, Bauelemente, Sensoren bis hin zu Energiemanagementsystemen, Simulations- und Entwicklungssoftware sein. Dabei bietet die PCIM Europe Leistungselektronikexperten aus Industrie und Wissenschaft eine ideale Plattform, um aktuelle Forschungsergebnisse und Trends der Zukunft zu diskutieren.

Weitere Informationen: www.pcim.de