Mit je 26 neuen SMD-TVS-Dioden der SMAJ-Serie (Spitzenleistung 400W) sowie der SMCJ-Serie (Spitzenleistung 1500W) von Taiwan Semiconductor (TSC) erweitert Schukat sein Portfolio. Diese bieten einen zuverlässigen Schutz vor Überspannungen für empfindliche Schaltungen und besitzen eine glaspassivierte Verbindung in uni- und bidirektionalen Ausführungen. Neben einem exzellenten Klemmverhalten verfügen die Dioden der Serien SMAJ und SMCJ über eine schnelle Reaktionszeit von weniger als 1,0ps sowie einen niedrigen Rückwärts-Leckstrom von unter 1µA für die Typen über 10V. Sie entsprechen der Feuchtigkeitsempfindlichkeitsstufe 1 nach J-STD-020 und sind mit der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU sowie WEEE 2002/96/EC konform. Dabei eignen sich die Serien für die automatische Bestückung und kommen in Applikationen wie Schaltnetzteilen, Adaptern, On-Board DC/DC-Wandlern und Beleuchtungsanwendungen zum Einsatz.

Die SMD-TVS-Dioden von TSC im DO-214AC (SMA) Gehäuse haben ein Gewicht von ca. 0,06g und sind ab sofort ab Lager Schukat erhältlich.

Ausführliche technische Daten, aktuelle Preise und Lagerbestände sowie Datenblätter zum Download finden Sie in den Warengruppen:
V5276 – TAIWAN SEMICONDUCTOR (TSC) SMD-Überspannungsschutzdioden 400W glaspassiviert; Serie: SMAJ_A; Gehäuse: DO214AC/SMA
V5776 – TAIWAN SEMICONDUCTOR (TSC) SMD-Überspannungsschutzdioden 1500W glaspassiviert; Serie: SMCJ_A; Gehäuse: DO214AB/SMC