Eurodis Electronics Deutschland GmbH

/Eurodis Electronics Deutschland GmbH
/Eurodis Electronics Deutschland GmbH

Eurodis Electronics Deutschland GmbH

Unternehmenstyp

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch
Spanisch
Polnisch
Tschechisch
  • Bewertung

    Danke für die Bewertung.

  • 4/5 (5 Bewertungen)
  • Informationen

    Eurodis ging in 2005 in Konkurs.Durch Management-Buyout enstand in Deutschland die neue Texim Europe GmbH. Die österreichische Eurodis Electronics GmbH hat im August 2005 mit der Mutter Eurodis Electron PLC ein Management Buyout vereinbart. Die in Wien ansässige Niederlassung des Bauelemente-Distributors firmiert seitdem unter dem Namen Ineltro Electronics GmbH. Aus der Schweizer Niederlassung wurde die Ineltro AG. Eurodis Electronics hatte in 2000 Ericsson Distribution in Neu-Isenburg übernommen.Der deutsche Zweig von Eurodis Electronics nannte sich früher Eurodis Enatechnik.