• Edelgase

    Besonderheiten des Periodensystems, die Edelgase

    Eine Besonderheit stellen die Elemente der 8. Hauptgruppe dar, die als Edelgase bezeichnet werden (He, Ne, Ar…). Bei ihnen ist die äußerste Schale komplett besetzt, wodurch eine energetisch sehr günstige Elektronenkonfiguration gegeben ist. Diese Elemente gehen daher in der Regel keine chemischen Reaktionen ein.

    Alle anderen Elemente haben prinzipiell das Bestreben, bei Interaktion mit anderen Atomen diese stabile Elektronenkonfiguration zu erreichen (Erreichen der Edelgaskonfiguration, des Elektronenoktetts). Dies kann durch Abgabe bzw. Aufnahme eines oder mehrerer Elektronen geschehen. Als Metalle bezeichnet man die Elemente die in Reaktionen eine Elektronenabgabe bevorzugen, wogegen bei Nichtmetallen eine Elekronenaufnahme energetisch begünstigt ist.